mesa_grungeDu hast bei uns die Möglichkeit bis zu 20 Kanäle gleichzeitig aufzunehmen. In der Regel verwenden wir jedoch das sog.  “Sandwich”-Verfahren, wobei alle Instrumente nacheinander aufgenommen werden. Das bietet die Möglichkeit hinterher im “Notfall” besser in die Spuren eingreifen zu können, da dann beispielsweise keine Gitarre in den Drumspuren zu hören ist. Die Entscheidung treffen wir aber immer mit Euch gemeinsam, welches Aufnahmeverfahren für Euer Projekt am ehesten in Frage kommt.

Unsere Software- und Sampleabteilung ist ordentlich ausgebaut, da bleiben eigentlich keine Wünsche offen. Hier ein kleiner Auszug unseres aktuellen Line-Ups:

* Cubase 4 + Cubase SX 3
* NI Kontakt 2 | Kontakt 3
* Steinberg Virtual Guitarist
* Steinberg Hypersonic
* Best Service Artist Drums
* BFD Drums 1 + 2 plus Joe Barresi Evil Drums Extension
* Kirk Hunter Emerald Orchestra
* div. Waves-Plugins
* East West Colossus
* NI Guitar Rig 3

Hardware:

* 2x Dual Core,  mit jeweils 1x M-Audio Delta 1010
* 1x Behringer SL 2442FX-PRO Eurodesk 24 Kanal Mischpult
* div. kompressoren / PreAmps
* Mesa Boogie 50/50
* Tech 21 SansAmp PSA 1.1
* TC Electronic G-Major